Besuch bei Frau Waltraud Kołtuniewicz

Text von Pfr. Andrzej Fober

Frau Waltraud Kołtuniewicz wurde am 10.12.2019 90 Jahre alt. Bis hierher hat sie Gott gebracht. Wir haben uns auf den Weg nach Zobten gemacht, wo sie mit ihrem Enkelsohn in einem schönen Haus wohnt: Altbischof Bogusz, Gemeindeschwester Lidia, Frau Behnisch aus Borne bei Breslau, Frau Gundlach-Fober und Pfarrer Fober waren dabei Frau Waltraud zu gratulieren. Es war eine würdige Stunde der Erinnerung und der Dankbarkeit. Frau Waltraud ist nach dem Krieg in ihrer Heimat und der St. Christophori-Gemeinde immer treu geblieben. Nichts konnte sie von der Gemeinde trenne, auch wenn die Zeit nicht immer einfach war. Mit einem Gebet des Bischofs und dem Lied Nun danket alle Gott wurde die Stunde beschlossen. Wir wünschen Frau Waltraud Gottes Geleit durch das weitere Leben.