Abkündigungen

Liebe Freunde und Mitglieder der St. Christophori-Gemeinde!

Am Mittwoch, dem 14.06 um 18.00 Uhr, lade ich Sie herzlich ein zu einer Psalmenandacht mit Orgelmusik in der St. Christophori-Kirche.
Sollten Sie an diesen Tag in der Stadt sein, wird die Kirche für Sie offen sein. Nutzen Sie dieses Möglichkeit um etwas Ruhe zu finden.

Am Wochenende feiert die katholische Gemeinde in Gaj Oławski/Goy (Goellnerheim) bei Ohlau die 190-Jahr-Feier ihrer Kirche, die von evangelischen Christen gebaut wurde. Unsere Gemeinde ist herzlich eingeladen mitzufeiern. Alle getauften Christen sind berufen die Einheit der Christenheit zu suchen und zu fordern. Uns verbindet mehr als uns trennt. Uns verbindet Jesus Christus und sein Wort. Auch hierzu lade ich Sie herzlich ein mitzufeiern.

Freitag, 16. Juni 2017
18.00 Uhr Gemeinsames Gebet in der St. Christophori-Kirche
20.00 Uhr Begrüßungsabend im Schweidnitzer Keller

Samstag, 17. Juni 2017
15.30 Ökumenischer Gottesdienst in der St. TrninitatisßKirche in Gaj (Goy)
nach dem Gottesdienst ist weitere Begegnung vorgesehen ebenso ein Imbiss
20.30 Uhr Bunter Abend mit Musik und Tanz

Sonntag, 18. Juni 2017
10.00 Lutherische Heilige Messe in der St. Christophori-Kirche mit Gästen aus Goy
11.30 Kirchenkaffe mit Kuchen, danach Stadtführung.

Am Samstag ist Herr Roy Häuslein bereit Sie mit dem Wagen nach Goy zu fahren. Bitte kontaktieren Sie unseren Küster, wenn Sie die Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen wollen.

Ein weiterer Ansprechpartner, er ist auch ein guter Freund unserer Gemeinde, Herr Torsten Rimane: Tel.: 0049 15 77 24 60 267

Wie schon oben erwähnt, feiern wir am Sonntag die Lutherische Heilige Messe in der St. Christophori-Kirche um 10.00 Uhr.

Wir feiern am 18. Juni den 1. Sonntag nach Trinitatis.
Die Biblischen Texte des Sonntags: Epistel 1. Johannes 4,16b-21; Evangelium Lukas 16,19-31; Predigttext Johannes 5,39-47
Nach der heiligen Messe wollen mit unseren Gästen etwas länger zusammenbleiben. Bitte bringen Sie Kekse und Kuchen mit.

Der Spruch des Tages:
Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch veraltet, der veraltet mich. Lukas 10,16

Ich grüsse Sie sehr herzlich und wünsche Ihnen
ein gesegnetes Wochenende

Ihr
Andrzej Fober
Propst