Unser Wappen, unsere Fahne und unser Logo

herb2018-VIII wielki

Unser Wappen und unsere Fahne

Der Schild wurde kreuzartig in vier Felder geteilt. In dem königsblauen Feld befinden sich drei Kronen schwedischer Könige, in dem goldenen Feld der schwarze schlesische Adler mit einem silbernen Brustband. Sein Schnabel, seine Zunge und seine Krallen sind rot. In dem dritten ebenfalls goldenen Feld wurde das Jerusalemkreuz abgebildet. In dem vierten Feld dagegen auf dem Wasser schwimmend die Initialen „Ch“.

Das stilisierte „Ch“ ist eine lateinische Schreibweise des Buchstaben „X“, des ersten Buchstaben in dem Namen Χριστόφορος – Christophoros. Die Darstellung sollte an eine alte Legende erinnern, die mit unserem Schutzpatron verbunden ist. Er soll mit seiner Stärke und Tapferkeit vielen Pilgern geholfen haben, indem er sie sicher über einen Fluss an das andere Ufer getragen hatte.
Der Kreuzbalken inmitten der Initialen betont die Zusammensetzung des Wortes Christophorus aus Χριστος – Christos und φορος – Träger, was so viel bedeutet wie derjenige, der den Christus trägt.

Das Jerusalemkeuz, das Kreuz des Heiligen Landes symbolisiert unsere Zugehörigkeit zu einer heiligen apostolischen und allgemeinen Kirche. Es steht auch für Christus und seine vier Evangelien, für das Wort Gottes.

Der schwarze schlesische Adler zeigt unsere unzertrennliche Verbundenheit mit der Region und den Einsatz für ihre Zukunft.

Drei Kronen schwedischer Könige knüpfen an unser zweites Gotteshaus, die Gustav- Adolf-Gedächtniskirche an, in deren unmittelbarer Umgebung sich unser Pfarrhaus befindet.

Unsere Fahne ist eine Abbildung unseres Wappen und spiegelt dessen Symbolik wieder. Das Fahnen-Maß beträgt 5:8. Die Halterung darf nicht längst angebracht werden.

Unser Logo

Das Logo ist unser visuelles Erscheinungsbild und wurde von dem vierten Feld des Wappens abgeleitet. Es werden zwei Varianten davon gewöhnlich gebraucht: das Zeichen alleine oder mit der Aufschrift „St. Christophori“.