Festtag der Musiker

Ökumenischer Gottesdienst des Wortes Gottes

CÄCILIA VON ROM

Am 22. November eines jeden Jahres erinnern wir uns des Lebens und des Glaubenszeugnisses der Cäcilia von Rom, einer frühchristlichen Märtyrerin. Aufgrund einer fehlerhaften Übersetzung der hagiographischen Literatur dachte man sie habe Orgel gespielt und machte Sie zur Patronin der Musik. Heutzutage scheint dieses Missverständnis keine Bedeutung zu haben, denn die langjährige Tradition verbindet Cäcilia nun für immer mit der Musik, v.a. der kirchlichen.

GESCHICHTE

Die Geschichte des Festtages der Musiker nahm ihren Anfang im Jahr 2008, als erstmalig eine ökumenische Andacht für das Umfeld von Organisten organisiert wurde. Dieses Ereignis wurde 2009 wiederholt. Bis dahin war es eine bescheidene Frühmette, durchgeführt nach der römisch-katholischen Liturgie der Stundengebete. Im Jahr 2010 nahm der Gottesdienst seine gegenwärtige Form an: eine Liturgie des Wortes in Verbindung mit reicher instrumental- und vokalmusikalischer Ausgestaltung. Seit 2011 ist die Teilnahme des Knabenchors des Nationalen Forums für Musik mit seiner Dirigentin Małgorzata Podzielny fester Bestandteil des Gottesdienstes. Alljährlich sind auch Blasinstrumente und Schlagzeug zu hören.

TEILNEHMER

Zur Liturgie werden sowohl geistliche als auch weltliche ökumenische Gäste geladen. Als großer Freund des Festtages der Musiker ist an dieser Stelle Professor Dr. habil. Pfr. Bogdan Ferdek zu nennen, Dozent an der Päpstlichen Theologischen Fakultät in Breslau. Seit 2014 ruht die Organisation auf nunmehr zwei Verantwortlichen: Musikdirektor ist weiterhin Tomasz Kmita-Skarsgård und das Amt des Präzentors (Leitung der Liturgie) wird gegenwärtig von Paweł Kasprzyk bekleidet.

10. FESTTAG DER MUSIKER 2017

Losung: Cantate Domino

DATUM?

Freitag,
den 24. November

ORT?

Kirche der Göttlichen Vorsehung
ul. Kaziemirza Wlk. 29
Breslau

UHRZEIT?

19:00

WER?

Knabenchor des NFM Breslau
Chór Politechniki Wrocławskiej

IN DER VERGANGENHEIT

2016
HERR, GEDENKE MEINER

18. November, 19:00 Uhr
Ev.-luth. Kirche der Göttlichen Vorsehung

aparat

plakat-2016-70dpi okladka

2015
LIEBT EUCH EINANDER

20. November, 19:00 Uhr
Ev.-luth. Kirche der Göttlichen Vorsehung

aparat

PLAKAT_SM_2015 okladka

2014
ICH BIN DER WEG, DIE WAHRHEIT UND DAS LEBEN

21. November, 19:00 Uhr
Ev.-luth. Kirche der Göttlichen Vorsehung

aparat

PLAKAT_SM_2015 okladka

2013
HEILIGTUM IN DER KIRCHE

22. November, 19:30 Uhr
Röm.-kath. St. Adalberts-Kirche

aparat

okladka

2012
PAX ET BONUM

23. November, 19:30
Röm.-kath. St. Adalberts-Kirche

aparat   aparat

okladka

2011
ZUM DIENST ENTSANDT

18. November, 19:30
Röm.-kath. St. Adalberts-Kirche

aparat

okladka

2010
LOB UND ANBETUNG

22. November, 19:40
Röm.-kath. St. Adalberts-Kirche

aparat

okladka

2009
ROMUALD SROCZYŃSKI IN MEMORIAM

24. Januar, 10:30
Heilig-Kreuz-Stift

okladka

2008
WIR DANKEN DEM HERRN!

5. Juli, 10:30
Röm.-kath. Kirche Unserer lieben Frau auf dem Sande

okladka