Der Geburtstag von J.S. Bach 2018

Auch nach 333 Jahren kein bisschen verschlafen: mit der ergreifenden Musik J.B. Bachs Motet BWV 227 als Kernstück der konzentriert-festlich zelebrierten Heiligen Lutherischen Messe wurde der Geburtstag des Leipziger Kantors zu einem der besonderen Breslauer Gottesdienste der vorösterlichen Fastenzeit.

Pfr. Andrzej Fober – Liturg
Jakub Tarka – Lektor

Natalia Koza, Sylwia Gorajek – Sopran I
Sylwia Kapela, Łucja Krupa – Sopran II
Alicja Trela, Wojciech Basiakowski – Alt
Krzysztof Domański, Marcin Winnicki – Tenor
Mikołaj Bońkowski, Piotr Danieluk – Bass

Radosław Dębiński – Viola da Gamba
Tomasz Kmita-Skarsgård – Orgel

Paweł Jan Frasz – Leitung

Fot.:  Przemysław Kukuła