Der Geburtstag von J.S. Bach 2017

Auch nach 332 Jahren kein bisschen verschlafen: mit der ergreifenden Musik J.B. Bachs Kantate BWV 54 als Kernstück der konzentriert-festlich zelebrierten Heiligen Lutherischen Messe wurde der Geburtstag des Leipziger Kantors zu einem der besonderen Breslauer Gottesdienste der vorösterlichen Fastenzeit.

Pfr. Andrzej Fober – Liturg
Jakub Tarka – Lektor
Bartosz Kuriata – Precentor

Magdalena Maj, Sylwia Koblańska – Sopran
Marta Mrzygłód, Urszula Stelmach – Alt
Piotr Gałek, Marcin Winnicki – Tenor
Michał Kanafa, Jakub Tarka – Bass

Karol Lipiński-Brańka, Lucyna Sarnicka – Geige
Iwona Mrozowska, Katarzyna Płachta-Styrna – Bratsche
Anna Rodak – Cello
Tomasz Niestrój – Orgel

Tomasz Kmita-Skarsgård – Leitung

Fot.:  Przemysław Kukuła